Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Entfernung des Wurmfortsatzes bei „Blinddarmentzündung“ nahezu ausschließlich laparoskopisch.
  • Entfernung der Gallenblase bei Beschwerden und bei akuter Entzündung nahezu ausschließlich laparoskopisch.
  • Operationen bei Darmverschluss oder Bauchfellentzündung, Beseitigung von Verwachsungen des Darmes und des Bauchfells.
  • Operationen bei Blutung oder Durchbruch eines Magengeschwürs, Erweiterung des Magenausganges bei Verengung durch Geschwüre (Pyloroplastik), Einengung des Mageneinganges bei Refluxkrankheit (Fundoplikatio) laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch.
  • Operationen bei stumpfen und penetrierenden Verletzungen des Bauchraumes.
  • Entfernung von Teilen der Leber bei bösartigen Geschwülsten von Gallenblase und Leber oder Tochtergeschwülsten.
  • Vollständige oder teilweise Entfernung des Dickdarmes und des Enddarmes bei Entzündungen oder bösartigen Geschwülsten laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch mit und ohne künstlichen Darmausgang.
  • Vollständige Entfernung des Lymph- und Fettgewebes im kleinen Becken bei bösartiger Enddarmgeschwulst (Total mesorektale Exzision TME).
  • Entfernung von geeigneten Geschwülsten des Enddarmes durch den After (ohne Bauchschnitt) (Transanale endoskopische Mikrochirurgie TEM).
  • Entfernung von Dünndarmanteilen bei Entzündungen (z. B. M. Crohn) oder Metastasen laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch.
  • Operationen an der Schilddrüse bei gut- und bösartigen Erkrankungen
  • Vakuumtherapie von Weichteildefekten.
  • Amputationen an den Extremitäten bei Durchblutungsstörungen.
  • Operationen am Fuß bei diabetischem Fußsyndrom.
  • Versorgung von Brüchen / Rissen des Zwerchfells laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch.
  • Behandlung von Entzündungen, Eiteransammlungen und Geschwülsten von Haut und Weichteilen
  • Behandlung von Nabel-, Narben-, Leisten- und Wiederholungsbrüchen (Rezidive) laparoskopisch oder herkömmlich chirurgisch mit und ohne Kunststoffnetz.
  • Behandlung von Hämorrhoiden mit und ohne Resektion

Kontakt:

ChA Dr. med. Mario Günther

Facharzt für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

 

Tel.: 03435 941301

Fax: 03435 941303

LOA Dr. med. Thomas Horbas

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

OA Rimoun Al Salloum

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

OA Stefan Kage

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Chirurgie

Anke Richter

Leitende Pflegekraft Chirurgie

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close