AKTUELLES

"Ein herzliches Dankeschön schenken"…so könnte man die Mission zusammenfassen, in der Frau Grit Bauer, Leiterin...mehr...

12.02.2021

Ein herzliches Dankeschön schenken...

"Ein herzliches Dankeschön schenken"…so könnte man die Mission zusammenfassen, in der Frau Grit Bauer, Leiterin des Kinderhauses „Zur Sonnenuhr“ in Cavertitz, am Freitag, dem 12.02.2021, unterwegs war.

v.l.n.r.: Frau Diana Claus (Qualitätsmanagement Collm-Klinik), Frau Grit Bauer (Leiterin Kinderhaus "Zur Sonnenuhr"), Friederike Luise Claus, Frau Antje Doßmann (Pflegedienstleitung Collm-Klinik)

Als ganz besondere Überraschung für alle Mitarbeiter/-innen der Collm Klinik Oschatz brachte Frau Bauer gemeinsam mit der 10-jährigen Friederike Luise Claus heute stellvertretend für alle Kinder einen großen Karton mit Grußkarten vorbei – alle selbst gebastelt. 

Ob zu Hause oder in der Notbetreuung; fleißig haben sich etwa 25 Kinder in den letzten Wochen kreativ betätigt, um jedem und jeder einzelnen der rund 400 Mitarbeiter/-innen der Klinik eine Freude zu machen. „Wir wissen, dass alle, die in Krankenhäusern arbeiten, gerade in der aktuellen schwierigen Zeit so viel leisten“, so Grit Bauer, „Wir wollten damit einfach allen ein herzliches Dankeschön sagen.“

Eine persönliche Verteilung der Karten durch die Kinder war in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Einschränkungen nicht möglich; die Karten wurden von Pflegedienstleiterin Frau Antje Doßmann und Qualitätsmanagerin Frau Diana Claus entgegengenommen. Die liebevoll gestalteten Karten wurden durch Mitarbeiter des Hauses verteilt und konnten so vielen Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften und Verwaltungsmitarbeiter/-innen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Collm Klinik Oschatz dankt dem evangelischen Kinderhaus „Zur Sonnenuhr“ ganz herzlich für diese mühevolle Aufmerksamkeit – und natürlich allen Kindern, die sich daran beteiligt haben!