Notfallmedizin

Die Notfallambulanz ist eine interdisziplinäre Einrichtung und organisatorisch der Abteilung für Anästhesie & Intensivmedizin zugeordnet. Sie stellt das Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Notfallbehandlung von Patienten dar, ist durchgehend 24 Stunden dienstbereit und arbeitet eng mit der Rettungsleitstelle des Rettungszweckverbandes Nordsachsens und den Mitarbeitern des Rettungsdienstes zusammen.

Hier werden diagnostische und therapeutische Maßnahmen von entsprechenden Mitarbeitern der zuständigen Fachbereiche bis zur Aufnahme auf eine Fachabteilung durchgeführt. Im Bereich der Notfallmedizin organisiert unsere Abteilung die klinikinterne Fortbildung des Personals zur Wiederbelebung von Atmung und Herz-Kreislauf.

Für akute Notfälle innerhalb des Krankenhauses befindet sich auf der Intensivstation ein entsprechendes Notfalltelefon, von welchem eine schnelle Hilfe und Unterstützung organisiert wird.

Die Ärzte unserer Abteilung nehmen regelmäßig am organisierten Rettungsdienst des Landkreises teil und besetzen mit anderen Fachabteilungen das Notarzteinsatzfahrzeug.

Die Rettungswache des DRK befindet sich ebenfalls auf dem Klinikgelände.