Pflege- und Funktionsdienst

Die Mitarbeiter des Pflege- und Funktionsdienstes stellen die größte Berufsgruppe innerhalb der COLLM KLINIK OSCHATZ dar. Ihre Aufgabe ist die ganzheitliche und an den Bedürfnissen, Wünschen und Ressourcen des Patienten orientierte Pflege.

Der Patient steht im Mittelpunkt des Handelns, er wird in seiner Individualität und Ganzheit von Körper, Geist und Seele geachtet. Dazu gehört die Unterstützung und würdevolle Begleitung in Krisensituationen. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen die Patienten unter Einbeziehung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und haben ein offenes Ohr für Probleme und Nöte.

In unserem Palliativbereich ist der Pflege- und Funktionsdienst ein wichtiger Teil des multiprofessionellen Teams zur stationären Betreuung und Begleitung von Patienten mit einer nicht heilbaren, fortgeschrittenen und schweren Erkrankung.

Wir arbeiten professionell nach dem Pflegemodell von Juliane Juchli und ermitteln im Rahmen des Pflegeprozesses den individuellen Pflegebedarf des Patienten im Bereich der Aktivitäten des täglichen Lebens. Dies geschieht im Zusammenspiel von Pflegeanamnese, Ressourcen- und Problemerfassung, Zielformulierung, Planung der entsprechenden Maßnahmen und Umsetzung dieser. Dazu beziehen wir die Patienten und auf Wunsch ihre Angehörigen mit ein. 

Die ständige Orientierung an den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen, an aktuellen Leitlinien, die Umsetzung der nationalen Expertenstandards und die Weiterentwicklung der klinikinternen Pflegestandards sind die vorrangigen Aufgaben zur Sicherung einer guten Pflegequalität. Innerhalb des Pflegedienstes arbeiten ausgebildete Experten im Bereich Wund-, Ernährungs- und Schmerzmanagement, in der Aromatherapie und in der Diabetesberatung.

Sowohl die Pflegenden, als auch die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes streben im Rahmen des Entlassungsmanagements eine optimale Versorgungssituation für unsere Patienten nach dem Krankenhausaufenthalt an.

 

Liebe Patienten, werte Angehörige,

Sie sind uns wichtig – es geht um die Sicherstellung Ihrer Lebensqualität und die Förderung Ihrer Gesundheit. Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, bitte sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da.

„Wenn wir aufhören besser zu werden, werden wir bald nicht mehr gut sein.“ Oliver Cromwell

 

 

Kontakt:

Dipl. Pflegewirtin Antje Doßmann
Pflegedienstleiterin 

Tel.: 03435 941100
Fax: 03435 941102
E-Mail: Frau Doßmann   

Heiko Wolf
Pflegedienstleiter 

Tel.: 03435 941100
Fax: 03435 941102
E-Mail: Herr Wolf