Traditionelle Chinesische Medizin

Was ist traditionelle Chinesische Medizin (TCM)?

Die TCM ist ein Jahrtausende altes Heilsystem, das heute nach wie vor aktuell ist. Krankheit und Gesundheit wird in der TCM unter ganzheitlichen und energetischen Gesichtspunkten betrachtet und behandelt.

Die Diagnose wird unter Berücksichtigung aller Symptome, einer eingehenden Erhebung der Lebens- und Krankengeschichte, der Betrachtung und Beurteilung der Zunge und dem Fühlen der Pulse am Handgelenk ermittelt.

Auf dieser umfassenden Untersuchung der Krankheit als auch des Allgemeinzustandes des Patienten beruht die Diagnose und Behandlung nach TCM.

Behandlung folgender Krankheiten und Beschwerden sind möglich:

  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Ohrgeräusche
  • Gesichtslähmung, z. B. nach Schlaganfall
  • Heuschnupfen u. ä.
  • Atembeschwerden
  • Bronchitis
  • Magen-Darm-Entzündungen
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • bestimmte Zuckerkrankheiten
  • Depressionen & Schlafstörungen
  • Rückenbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Stuhlgangsstörungen
  • Verbesserung des Bewegungsapparates bei multipler Sklerose
  • u.v.a.m.

 

 

Kontakt:

Frau Xi Fan Göldner
TCM- Ärztin

Tel.: 03435 621459
Fax: 03435 941267
E-Mail