Allgemein- und Viszeral Chirurgie

  • Entfernung des Wurmfortsatzes bei „Blinddarmentzündung“ nahezu ausschließlich laparoskopisch.
  • Entfernung der Gallenblase bei Beschwerden und bei akuter Entzündung nahezu ausschließlich laparoskopisch.
  • Operationen bei Darmverschluss oder Bauchfellentzündung, Beseitigung von Verwachsungen des Darmes und des Bauchfells.
  • Operationen bei Blutung oder Durchbruch eines Magengeschwürs, Erweiterung des Magenausganges bei Verengung durch Geschwüre (Pyloroplastik), Einengung des Mageneinganges bei Refluxkrankheit (Fundoplikatio) laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch.
  • Operationen bei stumpfen und penetrierenden Verletzungen des Bauchraumes.
  • Entfernung von Teilen der Leber bei bösartigen Geschwülsten von Gallenblase und Leber oder Tochtergeschwülsten.
  • Vollständige oder teilweise Entfernung des Dickdarmes und des Enddarmes bei Entzündungen oder bösartigen Geschwülsten laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch mit und ohne künstlichen Darmausgang.
  • Vollständige Entfernung des Lymph- und Fettgewebes im kleinen Becken bei bösartiger Enddarmgeschwulst (Total mesorektale Exzision TME).
  • Entfernung von geeigneten Geschwülsten des Enddarmes durch den After (ohne Bauchschnitt) (Transanale endoskopische Mikrochirurgie TEM).
  • Entfernung von Dünndarmanteilen bei Entzündungen (z. B. M. Crohn) oder Metastasen laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch.
  • Operationen an der Schilddrüse
  • Vakuumtherapie von Weichteildefekten.
  • Amputationen an den Extremitäten bei Durchblutungsstörungen.
  • Operationen am Fuß bei diabetischem Fußsyndrom.
  • Versorgung von Brüchen / Rissen des Zwerchfells laparoskopisch und herkömmlich chirurgisch.
  • Behandlung von Entzündungen, Eiteransammlungen und Geschwülsten von Haut und Weichteilen
  • Behandlung von Nabel-, Narben-, Leisten- und Wiederholungsbrüchen (Rezidive) laparoskopisch  oder herkömmlich chirurgisch mit und ohne Kunststoffnetz.
  • Behandlung von Hämorrhoiden herkömmlich chirurgisch und mit Klammernahtgerät.

     

Kontakt:

Chefarzt Dr. med. Mario Günther
Facharzt für Allgemein-, Gefäß-
und Viszeralchirurgie

Tel.: 03435 941301
Fax: 03435 941303
E-Mail: Dr. med. Günther

Kontakt:

Oberarzt Dr. med. Thomas Horbas
Facharzt für Allgemein- 
und Viszeralchirurgie

Tel.: 03435 941301
Fax: 03435 941303
E-Mail: Dr. med. Horbas